Mein Name ist Minna Ulfsdottir,
im Wikingerleben stelle ich eine Bewohnerin Haithabus dar, wie sie im 10. Jahrhundert in der oberen Mittelschicht gelebt haben könnte.
Dadurch, dass in Haithabu stets reges Treiben herrschte, beziehe ich meine Inspiration für Kleidung und Motive ( bei zB. Stickereien oder Verzierung sämtlicher Dinge) oder Schmuck aus ebenfalls bekannten nördlicheren Gebieten und Städten, wie zum Beispiel Birka oder Öland/Gotland.

Meine Kleidung wird von mir zugeschnitten und dann mit mal mehr, mal weniger Freude und Motivation
zusammengenäht. Ebenso habe ich Erfahrungen in der Lederverarbeitung gemacht, so habe ich beispielsweise meine Schuhe mit Sattlerstich selbst hergestellt.
Wie schon erwähnt, habe ich schon einige Motive mit viel Spaß auf verschiedene Kleidungsstücke gestickt.
Außerdem konnte ich erste Erfahrungen in der Herstellung von Schmuck sammeln und ein paar wenige Mützen nadelbinden.

Fotos

hier kommen bald noch ein paar Bilder von mir.